Passion legen

passion legen

Lernen Sie leicht Die Kleine Harfe Patience zu legen. Solitär legen mit unserem Tutorial. Solitär. Patiencen mit 52 Karten - leicht. Die Patiencen auf den nächsten Seiten, liebe Patiencefreunde, die alle mit 52 Karten - einem einfachen Patiencespiel - gelegt. Nehmen Sie ein gut gemischtes, vollständiges Patiencespiel ( Karten) verdeckt in eine Hand und legen Sie mit der anderen Hand 9 verdeckte Karten - also. passion legen

Passion legen Video

Wie spielt man Freecell Patience - Regeln und Anleitung (Deutsch) Maximal sind 26 Punkte möglich. Spiel mit Karten 60 Karten werden in zwölf Hilfskartenstapel zu je 5 Karten ausgelegt, wobei in jedem Stapel jede zweite Karte verdeckt liegt. Ein weiterer Klick auf den Stock sammelt alle Karten der unteren Stapel und des Abwurfstapels ein und verteilt sie neu. Es werden nur einzelne Karten umgelegt. Macht der Spieler einen Fehler, dann endet sein Zug ebenfalls, und jeder der beiden Gegner legt die oberste Karte des Stocks unter den Stock des Spielers. Weggelegt werden Karten bei dieser Form von Solitaire dann, wenn sie zusammen den Wert Dreizehn ergeben. Werden nicht alle Karten benutzt, bildet der Rest den Talon. Bauen Sie Familien in gleicher Farbe von König abwärts bis Ass. Diese Karten dienen als Reservestapel, dessen oberste Karte aufgedeckt wird. Der Stock legt eine Karte auf den Abwurf. Jede Karte im Keller ist direkt spielbar, nicht nur die oberste. Spiel mit Karten 24 Karten werden in drei Reihen ausgelegt. Die verschiedenen Patiencen unterschieden sich vor allem durch die Startfigur und die Komplexität der Lösungswege. Bauen Sie auf den fünf mittleren Feldern absteigende Familien in wechselnder Farbe. Auch Kartenstapel können verschoben werden. Vier weitere Karten werden offen als Seite spielen ausgelegt. Jede Karte, die vom Reserve- oder Abwurfstapel passion legen die Hilfskartenstapel gelegt wird, zählt einen Punkt. Bauen Sie farbechte Familien von Ass aufwärts bis König bzw. Bauen Sie Familien in wechselnder Farbe von Ass abwärts bis 2. Sie können auch Familien verschieben. Karten können von einem Grundkartenstapel auf einen anderen gelegt werden, wenn sie dort in der Legereihenfolge passen. Wenn man alles so durchspielt und am Ende nicht alle Karten zu den Grundkarten gekommen sind, ist es sich nicht ausgegangen und man hat verloren. Bauen Sie farbechte Familien von Ass aufwärts bis König. Patience - auch zu zweit. In Europa ist unter Solitaire ein Brettspiel bekannt, das ebenfalls aus Frankreich stammt. Leere Plätze werden nicht neu belegt. Jede entfernte Karte zählt Punkte: In der Grundvariante legt der Stock stets drei Karten auf den Abwurfstapel, kann dafür beliebig oft gegeben werden. Als Entstehungsgeschichte wird häufig angegeben, dass die Patiencen im Leere Felder können mit einer beliebigen Karte oder Folge belegt werden.

0 thoughts on “Passion legen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *